logo logo
  • Forsthaus Rieth

Forsthaus in Rieth am See - Aufwachen, wo sich Fuchs und Hase „Gute Nacht“ sagen.

Aufwachen, wo sich Fuchs und Hase „Gute Nacht“ sagen – in unserem denkmalgeschützten ehemaligen Forsthaus in Rieth.

In den 30er Jahren erbaut, befand sich bis vor einigen Jahren in diesem Haus die Oberförsterei von Rieth am See. Das Haus ist denkmalgeschützt, wurde ganz behutsam saniert und strahlt heute eine Atmosphäre aus, die ihres Gleichen sucht. Die sehr individuelle Ausstattung mit antiken Möbeln, kombiniert mit modernen Elementen und Kunst wird Ihnen sicher gefallen.

Das zauberhafte ehemalige Forsthaus wird Ihnen einen unvergesslichen Urlaub bereiten.

  • 7-Zimmer-Haus
  • 10 Personen
  • 4 Schlafzimmer
  • 1 Kinderzimmer mit zwei Betten
  • komplett ausgestattete Küche
  • Geschirrspüler, Backofen, Herd, Kühlschrank mit Eisfach
  • Essplatz für 10 Personen
  • Wohnraum mit Sitzecke
  • Kaminofen
  • gratis WLAN
  • Sat-TV, DVD, CD
  • Duschbad mit Waschbecken und WC
  • Gäste-WC mit Waschbecken
  • Wannenbad in einem Schlafzimmer
  • Sauna im ehem. Pferdestall
  • 5000 m² umzäunter Garten
  • Sonnenterrasse mit Gartenmöbeln
  • Holzkohlegrill
  • Dielenfußboden
  • E-Konvektoren- und Ölheizung
  • Kaminholz
  • PKW-Stellplatz
  • 400 m zur Badestelle und Hafen

Preise 2019

Saisonzeiten Preis pro Übernachtung
 
06.01.2019 - 23.06.2019 298.- Euro
23.06.2019 - 30.06.2019 318.- Euro
30.06.2019 - 01.09.2019 355.- Euro
01.09.2019 - 22.12.2019 298.- Euro
22.12.2019 - 06.01.2020 355.- Euro

Der Übernachtungspreis beinhaltet:
Endreinigung, Strom, Heizung, Wasser, Erstausstattung Wäschepaket (Bettwäsche, Badetuch, 2 Handtücher), WLAN, Saunanutzung.

Kaution 100.- €